Frauen - Was macht Frauen aus gesellschaftlicher Sicht aus?

Neben der >>hier<< beschriebenen, körperlichen, dh. biologischen Definitionen der Frauen, kann man sich dem Thema auch auf einer gesellschaftlich-historischen Ebene nähern. Das Bild der Frauen, also was Frauen ausmacht oder wie Frauen sich zu verhalten haben, ist über die Jahrtausende aus der gesellschaftlichen Prägung heraus entstanden und ändert sich natürlich bis auf den heutigen Tag in dem gleichen Maße, wiesich die Gesellschaft ändert.

Traditionell wurden den Frauen bestimmte Eigenschaften und Verhaltensweisen zugeordnet, die nachfolgend kurz aufgelistet sind:

  • körperliche Eigenschaften, die aus der physischen Unterlegenheit hinsichtlich der Körperkraft und Statur entstehen ("das schwache Geschlecht")
  • Verhaltensweisen, die Frauen zugeordnet werden, wie Vorsicht, Sanftmut, Führungsschwäche und gefühlsbestimmtes Handeln
  • geistige Merkmale wie die angebliche Irrationalität von Frauen, deren mangendes Talent für Organisation undSchwächen im Abstraktionsvermögen

Natürlich entsprechen diese angeblichen, als typisch weiblich verstandenen Merkmale nicht mehr der gesellschaftlichen Realität in unserem westlichen Kulturkreis. Die zahlreichen Frauen, die sich heute z.B. in klassischen Männerdomänen wie de Ingenieursberuf erfolgreich behaupten sprechen eine deutliche Frage.

Auch das traditionelle Bild der Rolle der Frau in der Familie, das früher mit Schlagworten von "Kinder-Küche-Kirche" zusammengefasst wurde unterlag weitreichenden Veränderungen. Frauen als Ernährer des Familie sind heute keine Seltenheit mehr, genausowenig, wie Männer, die sich um den Haushalt und die Kinder kümmern und dabei in Bezug auf Ihre eigene Karriere Abstriche in Kauf nehmen

Auch was die Partnersuche angeht, wollen viele Frauen heute nicht mehr dem klassischen Rollenbild  entsprechen, dass sich in früheren Zeiten oftmals darauf beschränkte, dass Frauen einfach hübsch auszusehen hätten und dann schon vom richtigen Mann "erobert" werden. Frauen haben heutzutage oft sehr genaue Vorstellungen dahingehend, was sie sich von Ihrem Partner erwarten und gehen häufig selbst den ersten Schritt. Auf den heutzutage gerne genutzten Online-Dating-Plattformen finden sich die Frauen auch häufig auch in der Mehrzahl der Mitglieder.

Hier geht's zu unserer Übersicht der Partnersuche-Seiten für Männer und Frauen:

Hier klicken, um zur Übersicht der Partnersuche-Seiten für Männer und Frauen zu gelangen.