Das Profil - Die Visitenkarte von Mann und Frau beim Online-Dating

Das Profil wird bei einer Registrierung in einer Singlebörse oder auch einer Partnervermittlung angelegt. Das Profil beginnt normalerweise mit ihrem Geburtsdatum, bzw. Alter. Danach kommt ein Nickname der von ihnen ausgedacht wird. Den Namen und den Vornamen müssen Sie ebenfalls in ihrem Profil eintragen, dieser dient allerdings nur dem Interesse der Singlebörse. Die Anschrift und der Wohnort werden ebenfalls im Profil eingetragen. Diese Adressdaten mit ihrer Anschrift, Wohnort, Namen und Vornamen sind nur für die Betreiber der Singlebörse einsehbar und werden den anderen Männer und Frauen, die ebenfalls bei der Singlebörse angemeldet sind, nicht angezeigt. Danach werden Sie gebeten, in ihrem Profil ihren Werdegang bzw. ihre Berufssituation anzugeben. Dieses beinhaltet eine Option, die man selber festlegen kann, ob diese Informationen für die anderen Mitglieder sichtbar gemacht werden sollen oder nicht. Sollten Sie dies nicht wünschen, wird es auch nicht angezeigt. Bei einigen Plattformen zum Online-Dating verzichtet man sogar auf diese Informationen. Sie werden nach ihrem Geschlecht gefragt und dann nach ihrer sexuellen Veranlagung, also ob Sie an einer Frau oder einem Mann interessiert sind. Das heisst, Sie geben, ob Männer und Frauen für Sie für eine Partnerschaft oder Beziehung in Frage kommen. Jetzt kommt die Beschreibung, in der Sie ihre Körpergröße und ihr Gewicht angeben. Danach wird nach der Haarfarbe, der Hautfarbe und der Augenfarbe gefragt. Bei einigen Singlebörsen und Partnervermittlungen werden auch die Körpermaße abgefragt. Nach dem Sie diese Fragen beantwortet haben, sollten Sie etwas über ihre Hobbys schreiben. Darunter gehören auch die Sportarten die Sie treiben und was sie ihn ihrer Freizeit machen. Geben Sie auch an, wie oft sie vereisen und wo ihr Lieblingsurlaubsort ist. Diese Informationen werden den anderen Männern und Frauen die ebenfalls Registriert sind, zu Verfügung gestellt, damit diese eine Möglichkeit haben, sie etwas einschätzen zu können. Von den Betreibern der Singlebörse werden diese Persönlichen Angaben mit den persönlichen Angaben der anderen Frauen und Männer verglichen. Sie bekommen dann einige Vorschläge von den Betreibern, welche Mitglieder die gleichen Interessen haben. Sie können oder müssen bei den meisten Singlebörsen ein Profilfoto hochladen, damit die anderen Mitglieder auch das Aussehen mit ihren Vorgaben vergleichen können. Durch das hochladen eines Fotos oder mehrerer Fotos besteht die Möglichkeit, das sie sich als Traumfrau oder Traummann eines anderen Mitglieds erweisen. Es können auch Freundschaften entstehen oder frühere Freunde wiedergefunden werden, die Sie anhand eines Fotos widererkennen. 

 

iLove kostenlos testen

Friendscout kostenlos testen

neu.de kostenlos testen
 >>> Übersicht iLove  >>> Übersicht Friendscout  >>> Übersicht neu.de
 Elitepartner kostenlos testen Parship kostenlos testen be2 kostenlos testen
  >>> Übersicht ElitePartner  >>> Übersicht Parship  >>> Übersicht be2

Hier geht's zu unserer Übersicht der Partnersuche-Seiten für Männer und Frauen:

Hier klicken, um zur Übersicht der Partnersuche-Seiten für Männer und Frauen zu gelangen.